pier 569314 640

 

Der Sommer ist da und mit ihm erhalten Sie unseren neuen, frischen Sommerboten 2018. Sommerzeit ist Urlaubszeit - und sorgt somit regelmäßig für personelle Engpässe und hitzige Gemüter. Aber keine Sorge - wir haben für Sie wieder die spritzigsten Informationen rund um das Thema Human Resources sowie einige erfrischende Tipps für einen kühlen Kopf zusammengetragen. 

Lesen Sie diesmal: 

  • Artikel - Arbeit 4.0: Wie Interim Management die Agilität in der HR-Abteilung voranbringt
  • HR-Typ - Der Personalleiter
  • Personelle Engpässe in den Sommermonaten 
  • Rezept Idee - Frische Sommerbowle

Dank Globalisierung, Internet & Co. wird die Arbeitswelt immer flexibler. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Interim Management dabei helfen kann, die Agilität in Ihrer HR-Abteilung voranzubringen. Außerdem erklären wir Ihnen, warum Interim Management eine gute Lösung für personelle Engpässe während der Sommermonate ist. 

Unsere neue Serie an außergewöhnlichen und nicht ganz ernst gemeinten HR-Typen - heute "Der Personalleiter".

Kleine Abkühlung gefällig? Mit unserer (alkoholfreien) Sommerbowle überstehen Sie auch die größte Hitzewelle. 

 

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das 

HR-Consultants Team

 

Für Informationen und Fragen zu HR Interim Management und HR Recruiting stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Tel.: +49 (0)89 2000 9292

Mail: info@hr-consultants.de

 

 

hexagon 3420935 640

Arbeit 4.0 – wie Interim Management die Agilität in der HR-Abteilung voranbringt

 

Alles wird flexibler und Agilität ist die Quintessenz des neuen Arbeitens – und das seit Jahren schon. Aber ist die HR-Abteilung schon entsprechend dafür aufgestellt, oder hinkt sie dem Prozess noch hinterher? Dabei sollte es gerade diese Abteilung sein, die eine zentrale Gestaltungsfunktion in dieser Entwicklung übernimmt. Die folgenden Zeilen zeigen, wie das Interim Management die HR-Abteilungen dabei unterstützen kann und welchen wichtigen Beitrag Interim Manager hierbei leisten.

Agilität – und somit auch Flexibilität – hat mit personeller Ausstattung zu tun. Wenn zu wenige Menschen für eine Aufgabe zur Verfügung stehen, kann nur noch reagiert werden und entscheidende Aufgaben werden nicht mehr sinnvoll angegangen. Ein schnell eingesetzter, erfahrener Interim Manager kann hier Abhilfe schaffen. Er unterstützt die Mitarbeiter und nimmt ihnen jene Aufgaben ab, die sie aufgrund ihrer schieren Masse daran hindern, Unwichtiges von Vorrangigem zu trennen.

Denn Interim Manager sind fachlich erfahren und wissen, worauf es ankommt. Sie können Prioritäten setzen und die Aufgaben in eine richtige Reihenfolge bringen, um die Agilität der HR-Abteilung wiederherzustellen. Interim Manager wissen genau wie Komplexitätsreduktion zu gestalten ist, um später die richtigen Dinge anzugehen.

Zusätzlich dazu haben Interim Manager eine ausgeprägte Persönlichkeit. Sie besitzen Selbstbewusstsein und die nötige Distanz zum Geschehen, die für eine objektive Priorisierung unabdingbar ist. Dem Interim Manager sind also die Aufgaben und insbesondere das Ergebnis wichtig. Eigene Befindlichkeiten ordnet er dem Projekt unter. Somit fehlt vor allem auch die individuelle, politische Komponente, die festangestellte Mitarbeiter oft leben müssen. Es ist jedoch genau diese Neutralität, die nötig ist, die Aufgaben zu forcieren, die das Unternehmen wirklich weiterbringen. 

Interim Manager können also gut solche Aufgaben übernehmen, die dabei helfen, die eigenen, festangestellten HR-Mitarbeiter im Rahmen der Agilität und Flexibilität zu fördern. Interim Manager geben ihnen die Möglichkeit, die Qualität aller Mitarbeiter im Gesamtunternehmen zu steigern. Ein ganz wichtiger Punkt dabei ist aber, dass nicht HR allein, sondern grundsätzlich nur die Vorgesetzten für das persönliche Wachstum der Mitarbeiter verantwortlich sind. Nichtsdestotrotz spielt HR bei diesem Prozess eine wichtige Rolle: die Vorgesetzten bei ihrer Aufgabe bestmöglich zu unterstützen.

Interim Manager sind eine gute Mischung aus erfahrenen Strategen und umsetzungsstarken Praktikern. Sie haben das Konzept der Agilität verstanden, ziehen daraus strategische Überlegungen für ihre Aufgaben und sind in der Lage, notwendige operative Schritte selbst umzusetzen oder zielgerichtet zu delegieren.

Man sieht also: Interim Management ist ein optimales Instrument, um Agilität im Unternehmen zu implementieren oder wiederherzustellen. Der Interim Manager selbst ist ein agiler Mensch und überträgt dies in seiner Arbeit. Gleichzeitig ist er Vorbild und Mentor für die Mitarbeiter im Unternehmen und fördert sie bei der Anpassung an das immer schneller und komplexer werdende Arbeitsumfeld. Er setzt letztendlich die nötigen Impulse, die auch nach seinem Weggang noch lange Früchte tragen werden.

 

 

da24bff0 7c58 4c9f 85b4 4aa8f578067e

Der Personalleiter


Einsatzgebiet:
In der Regel ist der Personalleiter direkt der Geschäftsführung unterstellt, verfügt über disziplinarisches Weisungsrecht gegenüber allen untergeordneten Bereichen und wirkt bei personalstrategischen Themen entscheidend mit – er ist die führende Kraft in der Personalabteilung und unersetzlich im Unternehmen. Operativ muss er auf Personalebene Probleme diagnostizieren, Lösungsansätze vorschlagen und der Geschäftsführung anhand konkreter Fakten aufzeigen können, welche Talente für Schlüsselpositionen vorgesehen sind und welche Positionen es zu besetzen gilt. Außerdem ist er wichtige Schnittstelle zu Betriebsrat, Marketing und Vertrieb sowie der Buchhaltung.
 
Beiname: Der Gentleman unter den Personalern
 
Wichtigste Fähigkeit: Delegieren können
 
Eigenschaften: Vertrauenswürdig, lösungsorientiert und hart aber herzlich im Umgang
 
Optische Kennzeichen: Die Haare akkurat getrimmt, die Hände sehr gepflegt – auf sein Äußeres legt der Personalleiter penibel Wert. Dementsprechend bevorzugt er Kleidungsstücke, deren Schnitte und Stoffe elegant aussehen und farblich aufeinander abgestimmt sind.
 
Hobbys: Er verbringt viele Stunden auf dem Golfplatz – um abzuschalten, das eigene Image zu pflegen und wertvolle Kontakte zu knüpfen.
 
Arbeitsmotto: „Ein weiser Mann sollte so weise sein, nur Menschen einzustellen, die weiser sind als er.“
 
Arbeitsplatz: Der Personalleiter lässt bitten – nur mit Voranmeldung werden Mitarbeiter und Kollegen in sein großzügiges Büro geführt. Dessen zentraler Hingucker: ein ausladender Mahagonitisch, neben dem die hochwertige Sitzgruppe aus Samt beinahe untergeht. Als Dekoration findet sich nur ein privates Familienbild.
 
 
Personalleiter (m/w) mit dem richtigen Maß an Autorität bekommen Sie in Festanstellung und als Interim Manager bei den HR-Consultants:
 
HR-Consultants GmbH 
T        + 49 (0) 89 - 2000 9292
E        info@hr-consultants.de
H        www.hr-consultants.de

 

hurry 2119711 1920

Personelle Engpässe in den Sommermonaten

 

Sommerzeit ist Urlaubszeit – und personelle Engpässe somit jedes Jahr aufs Neue vorprogrammiert. Mitarbeiter nicht nur wegen ihres Sommerurlaubs nicht verfügbar – nein, die Sommermonate werden häufig auch genutzt um besondere Projekte anzugehen oder die Jahresabschlussarbeiten vorzubereiten. Für diese Aufgaben werden zusätzliche Ressourcen benötigt, welche aber gar nicht zu Verfügung steht. Im Endeffekt heißt das also: Während sich die Einen am Strand oder in den Bergen entspannen können, sind die Anderen doppeltem Arbeitsstress ausgesetzt und müssen kräftig schwitzen.

Wie kann also verhindert werden, dass Projekte nicht fortgeführt werden können, weil der Projektleiter gerade in Italien mit einem Glas Wein abschaltet? Wie kann dem entgegengewirkt werden, dass die gesamte Abteilung in Panik verfällt, weil die Hälfte der Belegschaft für andere Projekte als Vertretung gebraucht wird? Und überhaupt: Woher bekommen wir jetzt noch so kurzfristig einen Mitarbeiter mit dem gleichen Know-How wie Frau Schmidt her, die sich gerade in ihr Sabbatical verabschiedet hat?

Ganz einfach: Indem ein Interim Manager eingeschaltet wird.

Interim Management vereint hohe Flexibilität durch kurzfristige Verfügbarkeit, zeitlich anpassbare Einsatzdauer und planbare Kosten mit hoher Produktivität des Interim Managers, der bedarfsgerecht auf Ihr Problem und Unternehmen ausgerichtet ist.

Sei es nun die kurzfristige Vakanzüberbrückung und Vertretung von festangestelltem Personal, oder der dringende Bedarf an speziellem Know-How – ein Interim Manager kann für Entlastung sorgen und hilft allen Beteiligten auch in der heißen Jahreszeit einen kühlen Kopf zu bewahren.

Jetzt bleibt nur noch eine Frage zu klären, bevor es in die längst überfällige Erholungspause geht: Wo bekomme ich Interim Manager speziell für den Human Resources Bereich?

Natürlich bei den HR-Consultants! Kontaktieren Sie uns gerne unter 0 89/ 2000 92 92

 

 

drink 2023413 640

Rezept für eine erfrischende Sommerbowle 

 

Sie benötigen: 

  • 3/4 Liter Orangensaft 
  • 500 g Erdbeeren oder andere frische Früchte
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • einige Blätter Zitronenmelisse
  • 1/2 Liter Mineralwasser, gekühlt
  • 1 Flasche Sekt (eventuell alkoholfrei)
  • Eiswürfel aus Orangensaft

Zubereitung: 

Die Erdbeeren waschen und halbieren, andere Früchte in Stücke schneiden. In ein Bowlegefäß geben. Die Zitrone abwaschen und in dünne Scheiben schneiden, mit den gewaschenen Zitronenmelissenblättchen zu den Früchten geben und mit Orangensaft auffüllen. Alles einige Stunden gut kühlen.

Vor dem Servieren das Mineralwasser und den Sekt zugeben. Ein oder zwei Orangensafteiswürfel in jedes Glas geben, mit der Bowle auffüllen. Die restlichen Eiswürfel nach Belieben verwahren, um sie beim Nachfüllen immer wieder in die Gläser oder auch in die Bowle zu geben.

Diese erfrischende Bowle ist nicht so süß, aber wer will, kann natürlich auch Zucker zugeben, das ist Geschmackssache.

 

 

Mit dem Newsletter von HRC sind Sie immer auf dem neuesten Stand!

Ich bitte um die Zusendung ihres Newsletters für:
 

HR-Consultants GmbH
Landshuter Allee 43, 80637 München
Telefon: +49 (0)89 954 57 58 - 90
info@hr-consultants.de

icon facebook icon twitter icon xing  icon linkedin  icon instagram

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen